Langsame Präsentationen in digitalen Meetings aufgrund von hohen Datenmengen. Kompatibilitätsprobleme, die bei einer Bildschirmfreigabe entstehen können. Präsentationen, die mehr einem Monolog gleichen, als einem interaktiven Miteinander. Sie kennen das?

Home-Office und Remote-Work hat uns alle vor neue Herausforderungen in unserem Arbeitsalltag gestellt, wie zum Beispiel Präsentationen online vor Kunden oder Teamkollegen zu halten. Die Mimik der Zuschauer zu lesen oder miteinander zu interagieren – was offline zur Selbstverständlichkeit gehört, wurde digital zu einer ganz neuen Aufgabe.

Doch all das gehört bald der Vergangenheit an, die Lösung naht! Es wird ein neues Feature für Microsoft Teams geben: PowerPoint Live. Durch die Verbindung der verschiedenen Möglichkeiten von PowerPoint und Teams ergeben sich zukünftig sowohl für die Präsentatoren als auch die Teilnehmer neue Funktionen und Vorteile.

Wir haben uns mit dem neuen Feature befasst und geben Ihnen einen kleinen Ein- und Überblick:

Funktion Nummer 1: Die Dateifreigabe

Die wohl wichtigste und offensichtlichste Funktion: Die Freigabe von Dateien kann nun direkt in der Teams-Besprechung unter dem Abschnitt PowerPoint Live erfolgen. Es muss zukünftig also nicht mehr die betreffende PowerPoint Datei geöffnet und der Bildschirm geteilt werden.

Funktion Nummer 2: Die Moderationsansicht

Als Moderator erhält man nun eine eigene Ansicht, welche es Ihnen ermöglicht alles im Blick zu haben. Sie können Notizen überprüfen, an Chats teilnehmen und gleichzeitig Ihre Teilnehmer sehen. Der Moderator sieht zusätzlich zur aktuellen Präsentationsfolie eine Miniatur-Vorschau der folgenden Folien sowie die Foliennotizen. Ihre Zuschauer bekommen davon nichts mit – sie sehen nur die aktuelle Präsentationsfolie und können im Chat ihre Gedanken teilen oder Fragen stellen.

Bildquelle: https://techcommunity.microsoft.com/t5/image/serverpage/image-id/258475i179D64AEDD6363AC/image-size/large?v=v2&px=999

Funktion Nummer 3: Der nahtlose Übergang zwischen den Moderatoren

PowerPoint Live ermöglicht eine nahtlose Übernahme durch einen Co-Moderator. Dieser erhält sofort Zugriff auf die Präsentationsansicht und kann ohne Zeitverlust direkt die Präsentation fortführen. Zudem kann die Steuerung der Präsentation problemlos auf eine beliebige Anzahl an Moderatoren aufgeteilt werden, sodass es während der Präsentation weniger Probleme bei der Übergabe gibt und niemand während seines Teils des Vortrages darauf angewiesen ist, dass ein anderer Moderator für ihn zur nächsten Folie klickt. Eine echte Erleichterung!

Funktion Nummer 4: Der Presenter-Modus

Dieser Modus simuliert eine offline Präsentation, indem das Bild des Sprechers in die angezeigten Folien eingebaut wird und man als Zuschauer so auch dessen nonverbale Hinweise und die Mimik wahrnimmt. Ein Ziel dieser Funktion liegt darin, das Publikum vor einer kognitiven Überbelastung zu schützen. (Diese Funktion wird in Kürze verfügbar sein.)

Bildquelle: https://cdn.techcommunity.microsoft.com/assets/MicrosoftTeams/pv_original_updated.gif

Funktion Nummer 5:  Mehr Interaktion

Was macht eine gute Präsentation aus? Richtig: Die Zuschauer aktiv einzubinden. Auch dies wird durch PowerPoint Live fortan unterstützt. Teilnehmer können durch eingebettete Hyperlinks oder Videos mit der Präsentation interagieren. Zudem können sie durch Emojis direkt im Vortrag ihren Gefühlen Ausdruck verleihen – Daumen hoch! Diese Form von Reaktion fördert die Interaktivität während des Meetings und kann die Stimmung aufrecht erhalten.

Last but not least: Funktion Nummer 6: Immer und überall das perfekte Bild

Egal ob über ein Mobiltelefon oder einen 8k-Monitor: Das neue Feature ist so konstruiert, dass es sich optimal an jeden Bildschirm anpasst, Texte und Grafiken immer gestochen scharf sind und Animationen bzw. Übergange flüssig verlaufen. Zudem erfordert dies eine geringere Bandbreite als eine herkömmliche Bildschirmfreigabe, sodass man auch mit einer schlechten Netzwerkverbindung (z.B. im Zug auf einer Geschäftsreise) ohne Qualitätsverluste an der Präsentation teilnehmen kann. Ganz im Sinne der Remote-Work.

Fazit:

Mit PowerPoint Live uns Microsoft bald ein neues Maß an Professionalität, Personalisierung und Interaktivität in unseren Präsentationen im Rahmen von online-Meetings. Es vereint die Kreativität von PowerPoint und die Funktionen der Zusammenarbeit von Teams-Besprechung, um so ein neues Präsentationserlebnis zu bieten. Wir freuen uns schon darauf, die eine oder andere Funktion bald auszuprobieren!

Views: 609