Microsoft Copilot gibt es erst seit einigen Monaten, doch schon jetzt zeigen sich Produktivitätssteigerungen bei Nutzern im Arbeitskontext! Eine neue Ära der Arbeit wird damit vorangetrieben. Erste Daten zeigen, dass Copilot die Qualität der Arbeit verbessert und eine Reihe von Aufgaben 4x schneller erledigt werden können. So geben 64% an, weniger Zeit mit der Bearbeitung von E-Mails zu verbringen und 85% gelangen durch Copilot schneller an einen ersten Entwurf. 67% konnten sich durch Copilot auf wichtigere Aufgaben konzentrieren. 68% gaben an, dass sich die Qualität ihrer Arbeit verbessert hat und 70% sind insgesamt produktiver. Mehr als 10 Arbeitsstunden können pro Monat eingespart werden!

Verschiedene Balken mit Prozentzahlen zur Produktivität von Microsoft Copilot zur Nutzung auf der Arbeit.
Produktivitätssteigerungen durch Microsoft Copilot

Neues von Copilot

Copilot für Microsoft 365 ist nun direkt in Windows integriert, auf den neuesten Surface-Geräten gibt es sogar eine neue Taste für Copilot. Software und Hardware verschmelzen dynamisch. Copilot integriert sich in Anwendungen wie Word, Teams oder Excel, die oft sowieso schon zum Arbeitsalltag gehören.

Somit rückt der Schritt der Routine-Nutzung von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen und bei der Arbeit näher. Tools wie Copilot tragen maßgeblich dazu bei. Eine KI-Strategie für Unternehmen wird immer wichtiger, die Produktivitätssteigerungen, erhöhte Kreativität und Zeitersparnisse zeigen es.

Copilot- der Assistent bei der Arbeit

Copilots Integration in Windows erleichtert einem unter dem Motto ,,The right information, tailored to you, to act on” auf vielfältige Weise die Arbeit. Einige hilfreiche Funktionen sind:

  • nach Stichworten in der E-Mail Inbox suchen
  • Verpasste Meetings effizient zusammenfassen lassen, inklusive Teilnehmern und zu erfüllende Aufgaben
  • E-Mail generieren lassen, mit allen notwendigen Informationen

Copilot für Windows

Copilot für Windows ist nun in der Taskleiste integriert oder durch die Tastenkombination Windows + C erreichbar und hilft bei allen Belangen. Einige Funktionen sind:

  • Einstellungen ändern durch eine einfache Aufforderung, was geändert werden soll
  • den Arbeitsbereich mit Copilot einrichten
  • Dateien verwalten und Speicherplatz aufräumen
  • Security und Schutz direkt integriert, zum Schutz wichtiger Unternehmensdaten
  • Windowsdesign ändern, Apps öffnen, Fenster organisieren, Hintergrundbild ändern
  • Nicht stören-Modus aktvieren, Ton ausschalten oder anschalten
  • Bluetooth-Geräte verbinden
  • Problembehandlungen starten

Angezeigt wird Copilot in Windows entweder auf der rechten Seite des Bildschirms oder nebeneinander mit anderen aktiven Anwendungen, sodass der Workflow nicht unterbrochen wird. Die Funktionsweise läuft wie gewohnt über das Chatten mit Copilot in Windows. Dabei kann man auch Internetseiten suchen oder zusammenfassen lassen.

Ein Desktop in Windows mit Copilot
Copilot in Windows

Ihr Fahrplan für eine erfolgreiche KI-Integration

Verpassen Sie nicht den Schritt der wichtigen KI-Integration in Ihrem Unternehmen und gelangen Sie sicher in die Zukunft mit Copilot.

Icons von Microsoft Copilot, Microsoft Graph, Open AI, Microsoft 365

Visits: 159