Microsoft, Microsoft Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers über Microsoft Teams und Azure AD

Wir veröffentlichen an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen Artikel aus dem Blog von Microsoft MVP Thomas Pött.


In Microsoft Teams können Sie einen externen Gast für Gruppen-Besprechungen oder zum gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten zu Ihrem Team hinzufügen. Auf diese Weise lässt sich die Zusammenarbeit noch effizienter gestalten. Den Gastzugriff können Sie einerseits über Teams Client und andererseits über Azure AD verwalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie keinen Gastnutzer aus einer Office 365-Gruppe hinzufügen können, wenn dieser nicht gleichzeitig auch als Gastnutzer in Azure AD vorhanden ist.


Wir zeigen Ihnen nachfolgend, wie Sie einen Gastaccount über beide Varianten einrichten können.



Hinzufügen eines Gastbenutzers aus Teams-Client

Der vom Team-Besitzer verwaltete Gastzugriff wird im Microsoft Teams-Client gesteuert. Hierfür ist es notwendig, dass der Zugriff als Gast für den jeweiligen Benutzer aktiviert ist. Navigieren Sie zum jeweiligen Team und klicken Sie auf „Weitere Optionen […]“ und anschließend auf „Manage Team/Team verwalten“. An dieser Stelle können Sie unter „Members/Mitglieder“ einen Gastbenutzer hinzufügen, indem Sie seine bzw. ihre externe Teams-Adresse mit „Name @ Domäne“ eingeben.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Nachdem der (Gast-)Benutzer hinzugefügt wurde, wird dieser als Mitglied in Ihrem Team angezeigt.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinweis: Wenn Sie versuchen, einen Gastbenutzer über eine Office 365-Gruppe dem Team hinzuzufügen, wird Ihnen angezeigt, dass dies nicht möglich ist. Der Benutzer wird als „nicht gefunden“ angezeigt.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers aus dem Azure AD-Portal:

Öffnen Sie im Browser https://aad.portal.azure.com und klicken Sie auf „User/Benutzer“. Hier können Sie, wie nachfolgend abgebildet, mit dem Hinzufügen eines externen Gastnutzers beginnen.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Sobald der Nutzer Ihrem Azure AD Portal hinzugefügt wurde, können Sie diesen entweder in eine Office 365-Gruppe einladen, oder ihn über das Teamadministrationsportal zu einem Mitglied eines Teams machen. Wenn Sie eine neue Suche starten, wird Ihnen der Gastnutzer angezeigt.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams


Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Außerdem wird dem Gastnutzer, direkt nachdem Sie ihn zum Azure AD Portal hinzugefügt haben, eine automatisierte E-Mail gesendet. In dieser wird er darüber informiert, dass er nun als Gast angemeldet ist und den Zugriff auf Microsoft 365 Anwendungen überprüfen kann.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Im nächsten Schritt kann dieser sehen welche Zugriffsrechte (bspw. SharePoint) ihm eingeräumt wurden. Microsoft Teams erscheint beim Gastnutzer nur unter „Group Links“, wenn dieser zu einem Team hinzugefügt wurde.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Der erstellte Gastaccount lässt sich dann auch direkt von Microsoft Teams aus verwalten.



Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Hinzufügen eines Gastbenutzers in Teams

Autor


Avatar