Effizienz und Produktivität stehen in unserem Arbeitsalltag meist an erster Stelle. Microsoft hat mit Copilot, besonders mit Copilot für M365 einen immensen Fortschritt erzielt. Heute richten wir unser Augenmerk auf die Sicherheitsaspekte von Microsoft Copilot für M365 und warum diese von entscheidender Bedeutung sind.

Entfesseln Sie Ihr Produktivitätspotenzial

Entdecken Sie, wie Künstliche Intelligenz Ihren Arbeitsalltag revolutionieren kann – Laden Sie unseren umfassenden Leitfaden jetzt herunter!

Kostenfreier Download

Die Kraft der Synergie: LLMs, Microsoft Graph und 365-Apps

Microsoft Copilot für Microsoft 365 vereint drei wesentliche Komponenten:

  • Große Sprachmodelle (LLMs): Diese Modelle sind das Herzstück von Copilot und ermöglichen es, menschliche Sprache zu verstehen und darauf zu reagieren.
  • Microsoft Graph: Hierbei handelt es sich um einen Datenverbund, der E-Mails, Chats, Dokumente und andere Inhalte umfasst, auf die Sie Zugriff haben.
  • Microsoft 365-Apps: Copilot integriert sich nahtlos in die von Ihnen täglich genutzten Anwendungen wie Word und PowerPoint.

Diese drei Elemente arbeiten harmonisch zusammen, um Ihnen kontextbezogene und relevante Antworten zu liefern, die direkt in Ihre Arbeitsumgebung eingebettet sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Microsoft Copilot für Microsoft 365-Übersicht.

Datenschutz und Sicherheit: Ein Grundpfeiler von Microsoft Copilot

Microsoft Copilot für Microsoft 365 erfüllt sämtliche Datenschutz-, Sicherheits- und Complianceverpflichtungen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der EU-Datengrenze. Ihre Eingaben, Antworten und Daten, die über Microsoft Graph zugänglich sind, werden nicht zur Schulung von LLMs verwendet. Copilot verfügt über mehrere Schutzmaßnahmen wie das Blockieren schädlicher Inhalte, das Erkennen geschützter Materialien und das Verhindern von Eingabeaufforderungseinschleusungen (Jailbreak-Angriffe).

Nutzung und Schutz Ihrer Daten

Copilot greift über Microsoft Graph auf Ihre Organisationsdaten zu und verwendet diese Informationen, um fundierte Antworten zu generieren. Ihre Daten bleiben dabei stets innerhalb der sicheren Grenzen des Microsoft 365-Dienstes. Nur autorisierte Benutzer können auf relevante Informationen zugreifen, was durch ein robustes Berechtigungsmodell gewährleistet wird.

Interaktionsverlauf und Datenresidenz

Microsoft speichert die Interaktionen der Benutzer mit Copilot, einschließlich der Eingabeaufforderungen und Antworten. Diese Daten werden verschlüsselt und unterliegen strengen Datenschutzrichtlinien. Administratoren können diesen Verlauf verwalten und Aufbewahrungsrichtlinien festlegen, um sicherzustellen, dass alle Daten sicher und konform gespeichert werden.

Erweiterbarkeit und Flexibilität

Copilot ist nicht nur auf Microsoft 365-Apps beschränkt. Es kann auch mit Tools und Diensten von Drittanbietern interagieren, um Ihnen eine umfassendere und flexiblere Nutzererfahrung zu bieten. Dank Microsoft Graph-Connectors und Plug-Ins kann Copilot auf eine Vielzahl von Datenquellen zugreifen, um relevante Antworten zu liefern.

 Sicherheitsaspekte von Microsoft Copilot für M365

Verantwortungsvolle KI und zukünftige Entwicklungen

Microsoft hat sich dem verantwortungsvollen Einsatz von KI verschrieben. Das Unternehmen stellt sicher, dass alle Systeme ethischen Prinzipien folgen und ständig verbessert werden, um Datenschutz, Sicherheit und Transparenz zu gewährleisten. Microsoft Copilot für Microsoft 365 wird kontinuierlich weiterentwickelt, um den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden und neue Funktionen zu bieten.

Fazit

Mit robusten Datenschutz- und Sicherheitsmechanismen, flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten und einer klaren Verpflichtung zu verantwortungsvoller KI-Nutzung stellt Copilot eine zukunftssichere Lösung dar, die Ihnen hilft, effizienter und sicherer zu arbeiten.

Jetzt Empfehlungen und Erste Schritte entdecken:

Kostenfreier Download

Views: 84