Talentierte Developer sind für Microsoft ein sehr wertvoller Teil des Fortschritts und der Entwicklung verschiedenster Programme. Um es Developern zu erleichtern, wichtige Informationen und Updates an einem Ort gebündelt zu finden, hat Microsoft mit großen Bemühungen das Developer-Portal TechWiese modernisiert und ausgebaut. Bereits seit dem Jahr 2004 bestand ein Netzwerk für Developer, welches ursprünglich den Namen Microsoft Developer Network (MSDN) trug. Heute bietet das neue Portal TechWiese alles Wissenswerte über Microsoft Software- und Plattform-Lösungen, wozu auch die aktuellen News, Technologie-Updates, sowie Online-Kurse und Einladungen zu lokalen Events gehören.

Ein Community-Bereich für mehr Verbundenheit

Eine sehr wichtige neue Erweiterung für die TechWiese ist der Community Bereich, der unterschiedliche Netzwerke miteinander vereint und den Austausch von Developern unterstützen wird. Dabei können Einzelheiten zu aktuellen Technologien, Produkten und Services besser kommuniziert werden.

In den Community Calls können Experten zu einem Thema eine Rede halten und ihre Erfahrungen und besten Tipps mit der Community teilen.

Der Microsoft Reactor erfüllt den Zweck eines News Chanels, in dem aktuelle Innovation– und Cloud-Themen näher behandelt werden.

Der GitHub Repository fungiert wie eine Materialsammlung aller verfügbaren Ressourcen, die zu einer Weiterbildung der Community genutzt werden können.

Jedes Skill-Level ist willkommen

Microsoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, den technischen Fortschritt in allen möglichen Bevölkerungsgruppen anzutreiben. Das spiegelt sich auch in dem Aufbau der Developer Website wieder. Hinsichtlich der Themen Training und Skilling soll TechWiese die neue Go-to-Plattform werden. Auf der Startseite können Developer leicht den richtigen Weg zu ihren Trainings finden, indem sie ihren Wissensstand richtig einschätzen und die passende, weiterführende Seite auswählen.

Die Seite „New to Code“ richtet sich an junge Developer, die bisher noch wenig Erfahrung im Coding sammeln konnten. Da finden Sie allgemeine Infos, sowie eine Einführung in die Developer-Welt. Außerdem werden die ersten Schritte der Programmiersprache C# erklärt.

Learn to Code

Bei „New to Azure“ geht es um alle Tutorials und E-Books, die Developer nutzen können, um Ihr Wissen auszuweiten. Auch sind hiermit Developer adressiert, die neu in der Cloud sind, auf Microsoft Azure umsteigen oder Azure in ihre Cloud-Umgebung integrieren wollen.

Azure Fundamentals

Unter „Upskilling on Azure“ können sich Programmierprofis Online-Kurse und Videos zur Vertiefung ihres Wissens anschauen. Dort werden auch Themen, wie Herausforderungen der Cloud-Lösungen besprochen und aufbereitet.

Azure Deep Dive

Außerdem auf der TechWiese…

Damit Developer keine für sie interessanten Themen, Events und Informationen mehr verpassen, bietet die TechWiese auch einen Kalender mit zukünftigen Events und einen Newsbereich an. Events, wie zum Beispiel der Microsoft Azure Virtual Training Day findet am 22. Februar statt, in welchem erklärt wird, wie man .NET Apps in die Cloud integrieren kann. Auch Netzwerkveranstaltungen, die vor Ort in z.B Berlin abgehalten werden, sind sehr hilfreich für den lokalen Austausch unter Developern.

Fazit

Microsoft bietet mit der TechWiese eine neue Weiterbildungsmöglichkeit für Developer aller Art an. Das vielseitige Angebot wird in den kommenden Wochen kontinuierlich erweitert und ergänzt und wird in Zukunft das Wissen von Developer-profis erweitern und vielen jungen Entwicklern, den Weg in die Tech-Welt erleichten.

Visits: 5524