Unsere Arbeitswelt verändert sich. Remote bzw. Hybrid Work haben in vielen Unternehmen die Art und Weise der Zusammenarbeit verändert. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Art, wie wir miteinander arbeiten, sondern auch, wie wir selbst auf uns und unsere Arbeit blicken. Unternehmen stehen heute mehr denn je in der Verantwortung, stets den Blick auf Mitarbeiter wie auch die Organisation zu richten, um im Umgang mit der veränderten Arbeitswelt erfolgreich zu bleiben..  Denn genau sie sind es, die Geschäfte vorantreiben, Lösungen finden, Neues erfinden oder Altes verbessern.

Die Pandemie hat uns zwei wesentliche Erkenntnisse gelehrt:

  • Menschen sind anpassungsfähiger als man denkt und
  • Wirtschaftlichkeit und Produktivität steigen nicht an, indem man Menschen wie Maschinen behandelt!

Für eine echte Produktivitätssteigerung liegt die Lösung darin, die Mitarbeiter mit Arbeit zu „überschütten“.  Denn dann nimmt auch die notwendige Erholungszeit zu, um die gleiche Leistung wieder bringen zu können. Und „Allein ist man stärker“ ist auch kein Leitfaden, der verfolgt werden sollte. Denn: Menschen sind soziale Wesen und brauchen einander. Teamarbeit unterstützt dabei, den persönlichen Platz im Unternehmen zu finden, schafft die Möglichkeit, voneinander zu partizipieren und im Austausch miteinander Lösungen zu erarbeiten. Die hybride Arbeitswelt veränderte jedoch die klassische Zusammenarbeit der Teams im Büro, sodass es neue Ansätze brauchte. Microsoft Viva setzte genau an diesem Punkt an.

Ansicht Viva Learning mit verschiedenen Funktionen

Microsoft Viva als Employee Experience Plattform machte es möglich, die Kommunikation, die Förderung des Wohlbefindens und den Zugang zu Lerninhalten in die täglichen Arbeitsabläufe zu integrieren. Dabei besteht Microsoft Viva aus 4 Elementen:

Vor etwas über einem Jahr wurde die Plattform erfolgreich eingeführt und verzeichnet inzwischen ca. 10 Millionen Nutzer jeden Monat.1 Partner und Kunden von Microsoft sind sich einig: Viva unterstützt wichtige Bereiche im Unternehmen wie HR, IT oder die interne Kommunikation und ist dabei der ideale Einstieg für Microsoft 365-Kunden, um die Kommunikation und Unternehmenskultur zu fördern. Deshalb sagen wir: Happy Birthday Viva!

Video Ally.io mit verschiedenen demonstrierten Funktionen

Ausblick

In den nächsten Monaten sollen viele neue Funktionen und Produktmodule weiter ausgebaut und untereinander stärker vernetzt werden. Da Ally.io inzwischen Teil der Microsoft Familie ist (hier kannst du mehr dazu erfahren) wird es auch ein neues Modul mit dem Fokus auf Ziele und Ergebnisse bezüglich OKRs (Objectives und Key Results) geben. Des Weiteren arbeiten Kunden und Microsoft Partner an neuen Schwerpunktthemen, mit denen der Arbeitsalltag der Mitarbeiter verbessert werden kann. Wir als Microsoft-Viva nutzendes Unternehmen sind gespannt, was uns für tolle neue Möglichkeiten noch dieses Jahr erwarten! Wir halten euch auf dem Laufenden!


1 https://news.microsoft.com/de-de/ein-jahr-microsoft-viva-employee-experience-platform/

Views: 551