Good Contents Are Everywhere, But Here, We Deliver The Best of The Best.Please Hold on!
Your address will show here +12 34 56 78
Microsoft, Microsoft Teams

Microsoft Teams ist ein Tool, das sich stetig weiterentwickelt und regelmäßig mit neuen Features aufwartet. Wir werfen heute einen Blick zurück und zeigen Ihnen, welche Neuheiten in den vergangenen Monaten in Teams integriert worden.



Besprechungen werden im Teams-Kalender anzeigt

Zusätzlich zur bisherigen Agenda-Ansicht beinhaltet der Kalender in Teams jetzt auch eine wöchentliche Ansicht des Terminplans. Wählen Sie dafür auf der linken Symbolleiste in Teams die Funktion „Kalender“ aus, um sich diesen anzusehen. In der oberen rechten Ecke des Kalenders können Sie über die Menüfunktion auch einzelne Tage auswählen, um den Blick gezielt darauf zu richten.



Neuheiten Microsoft Teams Kalender

Kanalbenachrichtigungen auf dem Desktop

Mit der Kanalbenachrichtigung haben Sie ab sofort noch mehr Kontrolle darüber, welche Mitteilungen Sie von den einzelnen Kanälen erhalten möchten. Gehen Sie hierfür auf den jeweiligen Kanalnamen und klicken Sie auf „Weitere Optionen […]“. Unter „Kanalbenachrichtigungen“ können Sie einstellen, welche Benachrichtigungen Sie wo erhalten möchten. An dieser Stelle lassen sich Benachrichtigungen auch gänzlich deaktivieren.



Neuheiten Microsoft Teams Kanalbenachrichtung

Zentrale Stelle für Besprechungssteuerelemente

Egal ob Vollbildmodus, Notizen oder weitere Details – alle Steuerelemente, die Sie während einer Besprechung benötigen, befinden sich jetzt zentral unter „Weitere Optionen […]“. Den Besprechungschat und die Teilnehmerliste können Sie über die Symbole daneben aufrufen. Die Abbildung zeigt Ihnen, wie die Steuerelemente während einer Besprechung angeordnet sind.



Neuheiten Teams Besprechungssteuerelemente

Möglichkeit zur Kanalmoderation

Seit Ende August können Sie eine oder mehrere bestimmte Personen in Ihrem Team als Moderatoren hinzufügen. Mit diesem Feature können Sie bspw. sicherstellen, dass sich Diskussionen lediglich auf das vorgegebene Thema beziehen. Wie Sie die Kanalmoderation einrichten, haben wir bereits in unserem Anfang September erschienenen Blogbeitrag erklärt.



Update für iOs und Android

Auch die Teams-App für iOs und Android wird permanent aktualisiert. Diese Neuerungen beinhaltete das letzte Update:


  • Auf Nachrichten kann jetzt mit Emojis reagiert werden
  • Die Suchoberfläche wurde verbessert und zeigt nun alle Ergebnistypen in einer einzelnen Darstellung an
  • Ankündigungsbeiträge können in Kanälen angezeigt werden
  • Es kann ausgewählt werden, ob eine Anzeige von privaten Teams in den Suchergebnissen erfolgen soll
  • Vorschläge für die @Erwähnungen wurden verbessert
  • Optimierung von VoiceOver und Rotor zur Verbesserung der Barrierefreiheit (nur iOs)


  • Quelle: Microsoft

    0